Von Sarden, Sa(r)disten, Sardinen, Sardinnen und Sardellen

Der Sarde an sich ist eher ein spießiger Gesell. Auf dem kleinen Archipel südwestlich von Rom herrschen gar absonderliche Gepflogenheiten. So ist es verpönt in der Öffentlichkeit tagsüber und auch des Abends dem Biergenuss zu frönen und laut zu singen....wohl eine Form des Sardomasochismus. Doch hat die Insel auch ihre schönen Seiten: staubige Schotterpisten, 47 … Von Sarden, Sa(r)disten, Sardinen, Sardinnen und Sardellen weiterlesen