Es war eigentlich ein ganz normales Wochenende, doch was dann geschah, war unglaublich!

Es gibt wahrlich leichtere Aufgaben als den Anschlussbericht an die äußerst kompetente Partie in Twistenden zu verfassen. Aber gut, auch wir wachsen an unseren Aufgaben, so dass der geneigte Leser Zeuge eines ungewöhnlichen Experimentes sein wird. Mehr dazu natürlich an in bester Reviersport Clickbaiting Manier nach dem Teaser. Aber beginnen wir zunächst gewohnt unspektakulär chronologisch … Es war eigentlich ein ganz normales Wochenende, doch was dann geschah, war unglaublich! weiterlesen

Advertisements

Vier Spiele in vier Tagen und ein makelloses Wochenende

Geliebte Fans, Freunde und Eisenstangenträger, Der bichige Vieraugenmensch hat Euch glücklicherweise den Ausklang der vergangenen Woche versüßt, so dass sicherlich die meisten von Euch den Amateurbericht vom Spiel gegen den FCC nicht sonderlich vermisst haben. Trotzdem will ich noch kurz auf die Ereignisse bei besagtem Spiel eingehen, schließlich soll dieser Blog schön vollständig bleiben... Da … Vier Spiele in vier Tagen und ein makelloses Wochenende weiterlesen

Schublade auf – Fan rein – Schublade zu

Schubladendenken ist bekanntlich etwas ziemlich schönes. Zum einen erspart man sich das lästige nachdenken und differenzieren zum anderen hat man sofort ein perfektes, unerschütterliches Weltbild - und das in unserer schnelllebigen Zeit. Welch Vorteil. Dass man sogenannte Fans in Anführungszeichen eindrucksvoll in drei völlig ausreichende Kategorien steckt, weiß der gemeine Bichblogleser schon seit Jahren. Diese … Schublade auf – Fan rein – Schublade zu weiterlesen

Was Spannendes, was zum Spiel und eine Eskapade

55  Stunden sind eigentlich ausreichend Zeit, um die Ereignisse des vergangenen Wochenendes zu verarbeiten und für die Nachwelt auch schriftlich zu erhalten. Glücklicherweise müssen wir Bichs uns nicht auf städtische Archive verlassen, sondern haben diesen wahrhaft fantastischen Blog, um unsere Abenteuer Revue passieren zu lassen. Das Wochenende begann eigentlich recht harmlos: Aufgrund eines Azrael Abends … Was Spannendes, was zum Spiel und eine Eskapade weiterlesen

„Alle Fans sind Störer…“

Selbstverständlich sind auch unsere Freunde und Helfer gewerkschaftlich organisiert, schließlich müssen auch die Arbeitnehmerrechte des gemeinen Beamten gewahrt werden. Völlig klar ist, dass eine Gewerkschaft für den sympathischen Polizisten nicht ausreichend ist, so dass neben der großen Gewerkschaft der Polizei noch die kleinere Deutsche Polizeigewerkschaft um Mitglieder konkurrieren. Dies wird, wie üblich, vor allem in … „Alle Fans sind Störer…“ weiterlesen

Brutale-Fan-Einschläger

Diesmal bin ich wirklich unschuldig, dass die Bichse erst am Dienstag ihre treuen Leser erneut unterhalten wollen. Die bereits weiter unten angedeuteten Ereignisse des Samstag Nachmittag hätten sonst zu höchstwahrscheinlich zu diversen strafbaren Beleidigungen und subversiven Tendenzen in Eurem Lieblingsblog geführt. Daher bevorzugte ich es, lieber noch eine zusätzliche Nacht zu schlafen. Daher kann ich … Brutale-Fan-Einschläger weiterlesen

Großkampftag gegen Fußballfans

Bevor ich die Geschehnisse des Wochenendes selber aufarbeiten kann, hier schonmal zwei Links, die dem Leser verdeutlichen, welche Zustände zur Zeit in Fußballdeutschland vorherrschen: Beweis- und Festnahme Einheit aus Sankt Augustin verprügelt BVB Fans. AKTUALISIERT: Frankfurter Neue Presse kommentiert Verhältnismäßigkeit des Einsatzes und Auftreten der "Polizisten" Über 200 Frankfurt Fans werden (grundlos!!!) in Bremen verhaftet.