„Am Morgen sehr früh ist viel zu spät für das, was man am Abend vorher hätte tun sollen“

Puuuh, nun wartet die intellektuelle Leserschaft schon seit geraumer Zeit auf die Aufarbeitung der Ereignisse rund um die emotionale Achterbahnfahrt unseres Ballspielvereins. Nachdem perfekten Wochenende in der Vorwoche wurden wir ja nun in Gladbach doch etwas unsanft auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Außerdem wollten wir an dieser Stelle noch einen Bericht über den Aufstieg … „Am Morgen sehr früh ist viel zu spät für das, was man am Abend vorher hätte tun sollen“ weiterlesen