Deutscher Meister ist nur der BVB

Das Unfassbare, das Unmögliche, das Unglaubliche ist tatsächlich wahr geworden. Der deutsche Meister 2011 heißt tatsächlich und allen Unkenrufen des ältesten Menschen der Welt zum Trotz Borussia Dortmund. Und während die schreibende Konkurrenz schon an den entsprechenden Stellen (BvBoisserre, DTS98 und Zone09zumindest grafisch) das Erlebte aufgearbeitet hat, sitzen die vier tapferen Bichvierlinge noch völlig geflasht am familieneigenen Küchentisch und ringen um Worte.

Bitte habt noch etwas Geduld, wir werden Euch natürlich zeitnah (vielleicht sogar noch heute) auf den aktuellen Stand bringen, auch wenn die wir eventuell auf den verpönten (so wie die „Zwei“) zusammenfassenden Schreibstil zurückgreifen werden. Schließlich wird der Vieraugenbich vermutlich keinen Spielbericht vom Nürnbergspiel verfassen an das Auswärtsspiel in Bremen wird sich hoffentlich sowieso niemand mehr erinnern können (außer vielleicht meine Hose…).

Als kleines Schmankerl gibt es zur Überbrückung der Wartezeit das zusammenfassende Foto der letzten 44 Pflichtspiele der Profimannschaft (Zum Dank an die faire Preisgestaltung in GE, haben wir allerdings nur 43 sehen können) – war wohl doch etwas anstrengend…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s