Hey das geht ab – Hachingen hat ne Bobmannschaft!

Während Familie Bich noch im Bier oder Bett St. Auder und oder St. Pennematz (oder gar dem Ullr, dem Schutzpatron der Skifahrer) huldigten klingelte für die Bich-Groupies um Liv von Jan, Jan von Liv und Hubert schon wieder der Wecker für neue Schandtaten, nachdem zumindest mein Wochenende am Freitag schon mit einer kleinen Klischeeveranstaltung über … Hey das geht ab – Hachingen hat ne Bobmannschaft! weiterlesen

Advertisements

Vorher – Nachher

Heimspiele gegen Hannover sind ja ungefähr sind ähnlich interessant und fesselnd, wie die achte Folge des sechzehnteiligen Fernsehkrimis 'Die zwei Cousinen', dessen erste sieben Folgen sich wie folgt zusammenfassen: Auf dem Landsitz North Cothelstone Hall von Lord und Lady Hesketh-Fortescue befinden sich außer dem jüngsten Sohn Meredith auch die Cousinen Priscilla und Gwyneth Molesworth aus … Vorher – Nachher weiterlesen

Neuer Bich-Award: Das Robert-Enke-Torwart-Ass

Verehrte Leser dieses Blogs, eure Vierlingsbrüder haben sich mal wieder zusammengesetzt und gemeinsam überlegt, ob in diesem Blog schon genug auf dem Tod von Robert Enke herumgehackt wurde. Wir sind zu der Ansicht gekommen, dass dies nicht der Fall ist und wir unserem Anspruch nicht ansatzweise gerecht geworden sind. Also haben wir beschlossen, einen neuen … Neuer Bich-Award: Das Robert-Enke-Torwart-Ass weiterlesen

Alles wie immer oder Lenins 1312 Thesen an der Schlosstür des Winterpalais

- Durst einschätzen wie die 12-jährigen - In Venlo einkaufen wie die typischen Asi-Deutschen - Aufstehen wie die Unchristen - Auf winterlichem Untergrund brillieren wie Sebastian Loeb - Geschichtssicher referieren wie tagtäglich - Frühschoppen wie die Geisteskranken - Kuttenterror durchmachen wie im Sommermärchen - Rummaaaaaanen wie die Nachwuchscholeriker - Weich und adipös sein wie die … Alles wie immer oder Lenins 1312 Thesen an der Schlosstür des Winterpalais weiterlesen

Willkommen zurück in der Realität

Bevor Jan von Liv diesen sympathischen Familienblog endgültig feindlich übernimmt, soll heute noch einmal der virtuelle Füllfederhalter des großzügigen Schlankheitsbichs bemüht werden. Da ich nach meinem letzten Bericht zurecht im Mittelpunkt der Kritik des überregionalen Feuilletons stand, da ich auf gewisse nebensächliche Einzelheiten verzichtet hatte - unter anderem vergaß ich den Bierigen, der nun der … Willkommen zurück in der Realität weiterlesen

Von Underdogs, Kleebären und Deeskalationshunden

Der Schrankwart lädt zum Kegeln und alle versammeln sich. Alle? Nein! Der Metrische musste leider auf einer Karnevalssitzung Witze erzählen, Ewald und Kai-Uwe wollten lieber die Sek-SV von HRO angreifen, der älteste Mensch hatte in Alterssenilität vergessen, dass die 2. Bundesliga schon um 18 Uhr anstößt. Andere Menschen stoßen sogar noch früher an und machen … Von Underdogs, Kleebären und Deeskalationshunden weiterlesen

Ein erschreckendes Gesicht

Da WordPress in den letzten Tagen immer genau zur Feierabendzeit rumzickt und lange Ladezeiten das Erstellen präziser, satirischer und erheitender Erlebnisberichte verhindern, muss der geneigte Leser zur Zeit leider bis in die Mittagstunden warten, um an den Geschehnissen rund um Borussia und Bich teilhaben zu können. Am vergangenen Sonntag ging es - Mitfahrerticket und Dominik … Ein erschreckendes Gesicht weiterlesen