Ein Prosit auf 100 Jahre echte Eskalation

100 Jahre echte Liebe waren natürlich prägendes Element des bichigen Wochenendes. Nachdem der eine oder andere bereits monatelang im Vorfeld wie eine Hafendirne geackert hatte begann das Jubiläumswochende spätestens am Freitag im Stadion um für die gemeinen Sitzplatzkanacken Papptafeln zu verteilen. Aber da Arbeit neuerdings wieder frei macht schreckte man auch nicht vor den arktischen … Ein Prosit auf 100 Jahre echte Eskalation weiterlesen

Gefühlte 1312 Gründe zur Freude!

Dank unseres einzigartigen Rennfahrers können wir tatsächlich noch einen weiteren Gastbericht zu den Ereignissen des abgelaufenen Wochenendes nachreichen - allerdings nicht ohne uns noch einen LETZTEN HINWEIS zum Weihnachtsbichteln zu erlauben. Also haut rein! So, oder so ähnlich könnte man die Gemütslage nach dem Wochenende beschreiben. Lange im Voraus wurde das letzte Profi-Auswärtsspiel des hundertsten … Gefühlte 1312 Gründe zur Freude! weiterlesen

Feiertag zwischen Nikolaus und Weihnachten

Mitten in der kommerziellen Vorweihnachtszeit, wo die Hast nach Schnäppchen, Angeboten und Geschenken das Leben des gemeinen 08/15 Kleingärtners bestimmt, zelebrieren die Bichs einen Tag der Besinnung: den Feiertag des Tausenddreihundertzwölften. Hier wird alljährlich aller Freunde und Helfer des Bichsumfeld gedacht - kurzum alle jenen tapferen, gewaltlosen Freunden der Freiheit, der Achse des Guten. Freundlicherweise … Feiertag zwischen Nikolaus und Weihnachten weiterlesen

Die heilige Dreifaltigkeit

Erneut bedanken sich die Bichvierlinge für einen Gastbericht, diesmal gebührt die Ehre dem großartigen Jan von Liv. Wir verweisen erneut auf das Weihnachstbichteln und wünschen viel Spaß: Eigentlich ein ganz normales Spiel gegen die roten Blauen – aber es wurde endlich die lang ersehnte und windmühlenartig prophezeite Vollgasveranstaltung. Nach einer kleinen organisatorischen Veranstaltung traf ich … Die heilige Dreifaltigkeit weiterlesen

Weihnachtsbichteln 09

Hallo allerseits, auch dieses Jahr erfreuen wir unsere Leser wieder mit unserem traditionellen Weihnachtsbichteln. Die diesjährige Aufgabe ist, den Vierlingen ein Gebicht zum Weihnachtsfeste unter den Baum zu legen. Das Gebicht soll mindestens 8 Zeilen lang sein und die Worte "Ubichinon", "Habicht" und "Minarettenverbot" enthalten. Das beste Gebicht wird natürlich nicht nur im Blog veröffentlicht, … Weihnachtsbichteln 09 weiterlesen