„Normale Menschen sind so scheiße!“

So eloquent formulierte das Kackfass am Freitag Abend seine Gesellschaftsphilosophie. Anlass war der Besuch des Bichumfelds beim Dortmunder Methusa Ben, der sein biblisches Alter mit uns feiern wollte. So ließ sich auch niemand lumpen und es wurden weder Kosten noch Mühen gescheut, um ein vernünftiges, brauchbares und sinnvolles Geschenk zu erwerben:

06112009345

Ultras, Fans und Hooligans

06112009344

Der Methusa versorgte die weitgereisten Fans in Anführungszeichen mit goldenem Nektar, so dass einige auf der Rückreise noch ein Abenteuer der Bier-Gerdi-Art (weiterhin gute Besserung) erlebten, bevor wir am nächsten Tag vor dem Heimsieg der Amateure noch alle gemeinsam ein Abenteuer der tausendreihundertzwölften Art erlebten.

Jetzt gehts nach HB, daher wie gewohnt, Mitte der Woche mehr!

2 Gedanken zu “„Normale Menschen sind so scheiße!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s